sDesk

sDesk 1.2.0

Mehr Platz mit einem virtuellen Desktop

Auf den ersten Blick ist sDesk nur ein verstecktes Mini-Fenster am Rand des Bildschirms. Aber auf diesem Mini-Fenster können Sie beliebig viele virtuelle Desktops einrichten. Ganz gleich, wie viele Fenster Sie geöffnet haben – der Platz geht Ihnen damit garantiert nicht mehr aus. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Auf den ersten Blick ist sDesk nur ein verstecktes Mini-Fenster am Rand des Bildschirms. Aber auf diesem Mini-Fenster können Sie beliebig viele virtuelle Desktops einrichten. Ganz gleich, wie viele Fenster Sie geöffnet haben – der Platz geht Ihnen damit garantiert nicht mehr aus.

Die virtuellen Desktops sind entweder über das versteckte Menü am Bildschirmrand oder über Tastenkombinationen zugänglich. Außerdem können Sie ein beliebiges Fenster zu einem festen Fenster erklären. Damit bleibt es immer an derselben Position und ist über jeden virtuellen Desktop erreichbar.

sDesk

Download

sDesk 1.2.0

— Nutzer-Kommentare — zu sDesk

  • gerald_dd

    von gerald_dd

    "DAS Tool für den begrenzten Desktop-Platz"

    sDesk nutze ich schon seit vielen Jahren unter XP, seit ich die Vorteile eines umschaltbaren Bildschirm-Bereichs von Lin... Mehr.

    Getestet am 3. Januar 2011